Stellen

Praktikant:in Eventmanagement (100%)

Gesucht!
Praktikant:in Eventmanagement (100%)
Opernhaus Zürich

Das Opernhaus Zürich ist mit 600 Mitarbeitenden aus Kunst, Technik und Administration und seinen 12 Neuproduktionen sowie 20 Wiederaufnahmen mit über 300 Veranstaltungen pro Jahr eines der meist bespielten Opernhäuser des deutschsprachigen Raumes. Unter der Leitung von Intendant Andreas Homoki, Generalmusikdirektor Gianandrea Noseda und Ballettdirektorin Cathy Marston stehen hier weltweit führende Solist:innen, Dirigent:innen, Choreograf:innen und Regisseur:innen für einen vielseitigen und hochkarätigen Spielplan.

Wir suchen ab Oktober 2024 für ein Jahr eine:n engagierte:n, kulturinteressierte:n Praktikant:in.

Wir bieten ein abwechslungsreiches Praktikum in einem international renommierten Kulturbetrieb.

Als Praktikant:in im Eventmanagement unterstützt du die beiden Projektleiterinnen für Events am Opernhaus Zürich bei der Organisation diverser Grossveranstaltungen wie dem Saisoneröffnungsfest, Oper für alle, dem Kostümfest und dem Musikalischen Adventskalender. Zudem wirst du in die Organisation, die Durchführung und Nachbearbeitung von diversen Anlässen für Sponsoren, Gönner oder private Gruppen mit einbezogen und sammelst dadurch wertvolle Erfahrung im Bereich Eventorganisation in einem vielseitigen Kulturbetrieb.

Voraussetzungen
Abgeschlossenes Grundstudium, Interesse an Oper/Ballett/Konzert, erste Erfahrungen im Bereich Projektorganisation von Vorteil, stilsichere Deutschkenntnisse, sicherer Umgang mit gängigen Computerprogrammen, sorgfältige und präzise Arbeitsweise, Bereitschaft für Wochenend- und Abendeinsätze, gepflegtes Auftreten.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung bis spätestens 16. Juni 2024 an .

Bitte finde hier die Datenschutzerklärung für Bewerbende.

Disponent:in – Mitarbeiter:in Administration Orchesterdirektion (100%)

Das Opernhaus Zürich ist mit rund 600 Vollzeitbeschäftigten in 146 Berufen die grösste kulturelle Institution der Schweiz und geniesst weit über die Landesgrenzen hinaus höchstes Ansehen. Mit jährlich über 300 Veranstaltungen (Oper, Ballett, Konzerte, Liederabende) gehört das Opernhaus Zürich zu den europaweit produktivsten und renommiertesten Kulturhäusern überhaupt.

Wir suchen per 1. September 2024 oder nach Absprache eine:n

Disponentin/Disponenten – Mitarbeiter:in Administration Orchesterdirektion (100%) (m/w/d)

In dieser Funktion sind Sie dem Orchesterdirektor direkt unterstellt und disponieren, administrie­ren und organisieren gemeinsam mit ihm und dem Orchesterdisponenten den Orchesterbetrieb. Sie sind in ständigem Austausch mit den Musikerinnen und Musikern der Philharmonia Zürich. Die Betreuung der Student:innen der Orchesterakademie und die Disposition der Bühnenmusik fällt dabei ebenso in Ihren Aufgabenbereich wie die organisatorische Vorbereitung von Probe­spielen. Weiterhin sind Sie Ansprechpartner:in für die Musiker:innen des Orchesters in Sachen Instrumentenversicherung und für das Erstellen von Verträgen. Die Koordination mit den Agenturen von Gast-Solist:innen und Gast-Dirigent:innen für unsere Philharmonischen Konzerte runden Ihren Verantwortungsbereich ab.

Ihr Profil:

  • Die Funktionalitäten und Organisationsprozesse eines Berufsorchesters sind Ihnen bestens vertraut
  • Sie haben einen Abschluss eines fachspezifischen Studiums und/oder gleichwertige Berufserfah­rung
  • Ihre Sprachkenntnisse: Deutsch fliessend in Wort und Schrift, sehr gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen mündlich von Vorteil
  • Sie verfügen über gute PC-Kenntnisse (Word, Excel), Kenntnisse der Orchestersoftware OPAS und der Probespielsoftware Muvac sind von Vorteil
  • Gepflegte Umgangsformen, Teamfähigkeit und hohe Motivation prägen Ihren Arbeitsstil
  • Sie arbeiten gerne selbständig und sind gewohnt, Verantwortung zu tragen

Wenn Sie ausserdem flexibel und belastbar sind, gerne in einem künstlerischen Umfeld arbeiten und auch in hektischen Zeiten nicht die gute Laune verlieren, sind Sie unser:e Wunschkandidat:in.

Es erwartet Sie eine höchst attraktive und herausfordernde Tätigkeit in einem aussergewöhnlichen und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld eines multikulturellen Betriebes.

Schriftliche Bewerbungen bitte bis spätestens 9. Juni 2024 an

OPERNHAUS ZÜRICH AG
Monica Varallo, HR Bereichsverantwortliche
Falkenstrasse 1
CH-8008 Zürich

Bitte finden Sie hier die Datenschutzerklärung für Bewerbende.

Lohnbuchhalter:in (80 – 100 %)

Das Opernhaus Zürich ist mit rund 600 Vollzeitbeschäftigten in 146 Berufen die grösste kulturelle Institution der Schweiz und geniesst weit über die Landesgrenzen hinaus höchstes Ansehen. Mit jährlich über 300 Veranstaltungen (Oper, Ballett, Konzerte, Liederabende) gehört das Opernhaus Zürich zu den europaweit produktivsten und renommiertesten Kulturhäusern überhaupt.

Wir suchen ab 1. September 2024 oder nach Vereinbarung eine:n

Lohnbuchhalter:in (80 – 100 %)(m/w/d)

In einem lebendigen Kulturbetrieb sind Sie Teil des Finanz- und Rechnungswesens und sind gemeinsam mit einer Kollegin und in enger Zusammenarbeit mit dem Künstlerischen Betriebsbüro für die Lohnbuchhaltung unserer grösstenteils internationalen Gastkünstler:innen zuständig. Darüber hinaus sind Sie eine wichtige fachliche Ansprechperson am Opernhaus in allen lohnrelevanten Fragen und korrespondieren mit Agenturen, öffentlichen Ämtern und Behörden.

Ihre Aufgaben:

  • Überprüfung der Anstellungsverträge auf Vollständigkeit und Korrektheit
  • Erfassung der Stammdaten im System (Abacus/Theasoft) aufgrund des Arbeitsvertrages und der Personaldaten
  • Diverse Berechnungen (Quellensteuer) sowie Anmeldungen (AHV, BVG, QS)
  • Blockweise Ausführung der Gagen- und Honorarrechnungen unserer Gastkünstler:innen sowie deren Essens-, Reise- und Hotelspesen
  • Ausfüllen und Einreichen diverser Formulare, wie Arbeitgeber- oder Zwischenverdienstbescheinigungen
  • Kontrolle und Abstimmung der lohnrelevanten Finanzbuchhaltungskonten

Ihr Profil:

  • Kaufmännische oder vergleichbare Ausbildung im Bereich Finanz-/Lohnwesen
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Lohnbuchhaltung
  • Abacus und Theasoft Kenntnisse von Vorteil, gute MS-Office-Kenntnisse werden vorausgesetzt
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse; weitere Sprachen von Vorteil
  • Hohe Dienstleistungsbereitschaft und Kommunikationsstärke
  • Organisationstalent mit rascher Auffassungsgabe und hohem Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten einer selbständig und exakt arbeitenden Person Flexibilität und Eigenständigkeit in einem kompetenten, gut eingespielten, herzlichen und humorvollen Team. Unsere Arbeitsplätze befinden sich im Zürcher Seefeld, es besteht aber auch die Möglichkeit, teilweise im Homeoffice zu arbeiten.

Spricht Sie diese attraktive Tätigkeit in einem aussergewöhnlichen und abwechslungsreichen Arbeitsumfeld eines internationalen Kulturbetriebs an? Wunderbar, dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 31. Mai 2024 an:

OPERNHAUS ZÜRICH AG
Monica Varallo, HR Bereichsverantwortliche
Falkenstrasse 1, CH-8008 Zürich

Bitte finden Sie hier die Datenschutzerklärung für Bewerbende.

Veranstaltungstechniker:in – Beleuchter:in (100%)

Das Opernhaus Zürich ist mit rund 600 Vollzeitbeschäftigten in 146 Berufen die grösste kulturelle Institution der Schweiz und geniesst weit über die Landesgrenzen hinaus höchstes Ansehen. Mit jährlich über 300 Veranstaltungen (Oper, Ballett, Konzerte, Liederabende) gehört das Opernhaus Zürich zu den europaweit produktivsten und renommiertesten Kulturhäusern überhaupt.

Wir suchen per 1. August 2024 oder nach Vereinbarung eine:n

Veranstaltungstechniker:in – Beleuchter:in (100%)

(mit unregelmässiger Arbeitszeit sowie Abend- und Wochenenddiensten)

Diese abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe umfasst u.a. die folgenden Tätigkeiten:

  • Auf– und Abbau von Beleuchtungskörpern im Proben- und Vor­stel­lungsbetrieb
  • Betreuung und Bedienung des licht- und videotechnischen Equipments
  • Sicherstellen der beleuchtungstechnischen Abläufe im zugeteilten Aufgabengebiet während des Proben- und Vorstellungsbetriebes
  • Übernahme von infrastrukturellen Vorbereitungs- und Transportarbeiten im Bereich der Lagerhaltung Licht/Video
  • Durchführung von Wartungs- und Instandsetzungsaufgaben an der Beleuchtungsanlage
  • Übernahme elektrotechnischer Installationsarbeiten im Dekorationsbereich
  • Sicherstellung sämtlicher vorgeschriebener periodischer Prüfungen im Bereich Licht/Video
  • Mitwirkung an den erforderlichen Massnahmen des Arbeits-, Unfall- und Brandschutzes
  • Erstellung von stückbezogenen Dokumentationen im lichttechnischen Bereich

Damit überzeugen Sie uns:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Elektromonteur:in, Elektromecha­ni­ker:in und/oder Fach­kraft für Veranstaltungstechnik bzw. Veranstaltungsfachmann/-frau ist unerlässlich
  • Einschlägige Berufserfahrung an einem Theater oder in der Veranstaltungs­branche von Vor­teil
  • Kenntnisse über die Funktion von Scheinwerfern, Movinglights und LED Technologie von Vorteil
  • Fahrausweis Kat. B
  • Gutes visuelles Auffassungsvermögen
  • Selbständige Arbeitsweise, grosses Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit, sowie körperliche Belastbarkeit und Höhentauglichkeit
  • Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten und Auslandseinsätzen

Was wir Ihnen bieten:
Wir pflegen ein persönliches und offenes Miteinander. Wir fördern aktiv die Entwicklung unserer Mitarbeitenden und bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, die es Ihnen ermöglicht, eigene Ideen einzubringen und Verbesserun­gen aktiv mitzugestalten. Wir freuen uns über Bewerber:innen aus verschiedenen Kulturen, Generationen, mit unterschiedlichen Werten und Einstellungen und setzen uns für Chancengleichheit ein. Unsere Anstellungsbe­dingungen und Sozialleistungen sind ausgesprochen gut. Der Arbeitsplatz ist mitten in der Stadt Zürich.

Schriftliche Bewerbungen bitte bis spätestens 31. Mai 2024 an
OPERNHAUS ZÜRICH AG
Monica Varallo, HR Bereichsverantwortliche
Falkenstrasse 1
CH-8008 Zürich

Bitte finden Sie hier die Datenschutzerklärung für Bewerbende.

2. Gewandmeister:in Damenschneiderei 100 %

Das Opernhaus Zürich ist mit rund 600 Vollzeitbeschäftigten in 146 Berufen die grösste kulturelle Institution der Schweiz und geniesst weit über die Landesgrenzen hinaus höchstes Ansehen. Mit jährlich über 300 Veranstaltungen (Oper, Ballett, Konzerte, Liederabende) gehört das Opernhaus Zürich zu den europaweit produktivsten und renommiertesten Kulturhäusern überhaupt.

Wir suchen per Mitte August 2024 oder nach Vereinbarung eine:n erfahrene:n

2. Gewandmeister:in Damenschneiderei 100 %

Bei unseren Neuproduktionen sind Sie mitverantwortlich für die fach- und termingerechte sowie künstlerische Ausführung der Damenkostüme. In Ihrer Hand liegt die Neuanfertigung von Damenkostümen, die Konstruktion der Schnittmuster, die Durchführung der Anproben und die Betreuung der Kostümausstattungen bis zur Premiere. Ihr besonderes Augenmerk liegt in der Schnitterstellung nach den stilistischen Vorgaben der Kostümbildner:innen und Sie bringen bei Besprechungen Ihre Vorschläge über Wirkung und künstlerische Aussage ein.

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Damengewandmeister:in oder Handwerksmeister:in
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Herstellung von Opern- und Ballettkostümen
  • Sprachkenntnisse: Deutsch fliessend in Wort und Schrift, Englisch gute Kenntnisse mündlich
  • EDV-Anwenderkenntnisse (Word, Excel, Outlook)
  • Selbständig, eigenverantwortlich und durchsetzungsfähig

Wenn Sie ausserdem noch belastbar, kommunikativ und teamorientiert sind, gerne in einem kreativen Umfeld arbeiten und auch in hektischen Zeiten nicht die gute Laune verlieren, sind Sie unser:e Wunschkandidat:in.

Eine attraktive Tätigkeit im aussergewöhnlichen, abwechslungsreichen Arbeitsumfeld eines multikulturellen Betriebes erwartet Sie. Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis spätestens 25. Mai 2024 an:

OPERNHAUS ZÜRICH AG
Liv Möckli
Falkenstrasse 1
CH-8008 Zürich

Bitte finden Sie hier die Datenschutzerklärung für Bewerbende.

Damenschneider:in 85 %

Das Opernhaus Zürich ist mit rund 600 Vollzeitbeschäftigten in 146 Berufen die grösste kulturelle Institution der Schweiz und geniesst weit über die Landesgrenzen hinaus höchstes Ansehen. Mit jährlich über 300 Veranstaltungen (Oper, Ballett, Konzerte, Liederabende) gehört das Opernhaus Zürich zu den europaweit produktivsten und renommiertesten Kulturhäusern überhaupt.

Wir suchen per 1. August 2024 oder nach Vereinbarung eine:n

Damenschneider:in 85 %

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Neuanfertigung, Änderung und Reparatur von Damenkostümen jeglicher Art und Stilrichtung (historisch bis modern) in Zusammenarbeit mit der Gewandmeisterin nach Angaben der Kostümbildner:innen.
  • Fach- und termingerechtes Arbeiten gemäss den Vorgaben der Vorgesetzten
  • Verarbeitung von verschiedenen Stoffarten nach diversen Techniken sowie Zuschnitt von Einzelteilen und Besätzen
  • Mithilfe bei Anproben und Ausführung der nötigen Kostümänderungen
  • Einbringen von Vorschlägen bei verarbeitungstechnischen Fragen
  • Mithilfe bei der Lagerhaltung der Materialien

Wir richten uns an Bewerber:innen, welche die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Damenschneider:in, wenn möglich mit Zusatzausbildung als Theaterschneider:in
  • Erfahrung in Kostümateliers und Kenntnisse der Kostümstilkunde
  • Liebe zur Kostümgestaltung und zum Theater
  • Künstlerisches Einfühlungsvermögen und Gestaltungsfähigkeit

Wenn Sie ausserdem noch belastbar, kommunikativ und teamorientiert sind, gerne in einem kreativen Umfeld arbeiten und auch in hektischen Zeiten nicht die gute Laune verlieren, sind Sie unser:e Wunschkandidat:in.

Eine attraktive Tätigkeit im aussergewöhnlichen, abwechslungsreichen Arbeitsumfeld eines multikulturellen Betriebes erwartet Sie. Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis spätestens 25. Mai 2024 an:

OPERNHAUS ZÜRICH AG
Liv Möckli
Falkenstrasse 1
CH-8008 Zürich

Bitte finden Sie hier die Datenschutzerklärung für Bewerbende.

Veranstaltungstechniker:in im Bereich Licht, Ton, Video (50-60%)

Für das Bernhard Theater Zürich suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n ein­satzfreudige/n

Veranstaltungstechniker/in
im Bereich Licht, Ton, Video (50-60%)

(mit unregelmässiger Arbeitszeit sowie Abend- und Wochenenddiensten)
Arbeitsort: Bernhard Theater Zürich

Das Bernhard Theater führt jährlich circa 230 Veranstaltungen durch. Es sind dies vor­wiegend Theateraufführungen und kulturelle Anlässe, die von einem kleinen Team betreut werden.

Diese abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe umfasst u.a. die folgenden Tätigkeiten:

  • Selbständige Betreuung von Proben und Veranstaltungen mit direktem Kontakt zu den Künstlern
  • Einrichtung und Bedienung der Veranstaltungstechnik (Ton, Licht, Video) bei Proben und Veranstaltungen
  • Programmierung und operative Betreuung des Licht- und des Tonpultes (ETC Gio, Yamaha CL5)
  • Einrichtung von Projektionen, Mapping (QLab)
  • Bühnen- Auf- und -Umbauten
  • Sicherstellung der Sicherheit der bühnentechnischen Aufbauten, der Proben und Veranstaltungen

Grundvoraussetzungen für die Übernahme dieser verantwortungsvollen Position sind:

  • Ausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik / Veranstaltungsfachmann/frau EFZ (oder gleichwertige Ausbildung) ist erwünscht
  • Einschlägige Berufserfahrung (Licht u. Ton) an einem Theater oder in der Veranstaltungsbranche
  • Sehr gute Deutschkenntnisse und Verstehen von Mundart
  • Gute Kenntnisse mit dem ETC Gio Lichtpult sowie dem Yamaha CL5 im Audiobereich
  • Erfahrung im Videobereich (QLab, Beamer, Videoschnittstellen, Kameratechnik)
  • Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten
  • Kundenorientierte Arbeitsweise
  • Selbständige Arbeitsweise
  • Grosses Verantwortungsbewusstsein
  • Vorausschauende Denkweise

Wenn Sie ausserdem flexibel und belastbar sind und auch in hektischen Zeiten nicht die Übersicht verlie­ren, sind Sie unser:e Wunschkandidat:in.

Eine attraktive Tätigkeit im aussergewöhnlichen, abwechslungsreichen Arbeitsumfeld eines multi­kulturellen Betriebes erwartet Sie in einem spannenden Umfeld und einem tollen Team.

Bitte finden Sie hier die Datenschutzerklärung für Bewerbende:

Nähere Auskunft erteilt Ihnen gerne die Theaterleiterin Hanna Scheuring:
Telefon: 044 268 65 62 oder via E-Mail:

Schriftliche Bewerbungen bitte an:
OPERNHAUS ZÜRICH AG / Bernhard Theater, Hanna Scheuring, Falkenstrasse 1, CH-8008 Zürich

Chor der Oper Zürich

Der Chor der Oper Zürich bildet mit seinen 60 festangestellten Mitgliedern und der Mitwirkung von bis zu 160 Vorstellungen pro Saison einen wesentlichen Eckpfeiler des künstlerischen Ensembles am Opernhaus Zürich. Er vereinigt unter dem Dach des traditionsreichsten Schweizer Opernhauses Sängerinnen und Sänger auf höchstem professionellen Niveau, deren musikalische und stilistische Versiertheit sich mit darstellerischer Gestaltungskraft und spontaner Spielfreude verbinden. Regelmässig stellen seine Mitglieder ihr künstlerisches Format auch solistisch unter Beweis.
Chordirektion: Janko Kastelic, Ernst Raffelsberger

Wir suchen

zwei 1. Tenöre
einen 2. Bass

Kenntnisse der deutschen Sprache werden vorausgesetzt.

Bewerbungen für alle Stellen ausschliesslich über:
www.muvac.com/chor-der-oper-zuerich

Bitte in Ihr muvac-Profil eingeben: CV mit detaillierten Angeben über musikalische Ausbildung, bisherige künstlerische Tätigkeiten sowie Zeugnis- und Diplomkopien (als Dokumente hochladen)

Bitte finden Sie hier die Datenschutzerklärung für Bewerbende.